We're at your side, as strong as a lion

Over 180 employees – including more than 50 tax advisers, lawyers and auditors.

More

The latest BW News

Nach den „Panama Papers“ hatte Bundesjustizminister Maas im April 2016 das „Ende der Heimlichtuerei“ angekündigt. Im Kampf gegen Steuerhinterziehung (...)

More

In over 100 countries

Membership of Moore Stephens gives us access to the full wealth of knowledge and consulting expertise across a worldwide association with branches in 626 cities and 103 countries.

More

Satisfied customers

Trust is good. Experience is better. And best of all is when decades of hands-on experience cover such a broad spectrum of industries, countries and legal forms – as it does at BW PARTNER.

More
Career at BW PARTNER
Career

Career at BW PARTNER

We support your career and offer a wide range of training and qualification opportunities.

More
Successful with BW PARTNER
Services

Successful with BW PARTNER

Your partner in auditing, tax advice and more.

More
Individual expertise for a strong team
Partners

Individual expertise for a strong team

The BW PARTNER Circle has consolidated knowledge in all areas of their business.

More
wiadok.news

Werbegeschenke: Wertgrenze von 1 € für Ärzte und Apotheker

In der Heilmittelwerbung sind Werbegeschenke an Verbraucher nur bis zu einer Wertgrenze von 1 € erlaubt. Das Oberlandesgericht Stuttgart hat kürzlich eine…

btn.more
wiadok.news

Weiße Einkünfte: Steuerfreie Abfindung nach Wegzug ins britische Ausland

Als sogenannte weiße Einkünfte werden Einkünfte bezeichnet, die bei einem grenzüberschreitenden Sachverhalt in keinem der in Frage kommenden Staaten besteuert…

btn.more
wiadok.news

Deckung des Lebensbedarfs: Vollkasko des einzigen Familienautos ohne eheliche Absprache kündbar

Eine Eheschließung führt nicht automatisch dazu, dass ein Ehegatte für den anderen Verträge abschließen kann. Zwar besteht diese Berechtigung durchaus…

btn.more
wiadok.news

Erschüttertes Vertrauensverhältnis: Aufhebung der Anwaltsbeiordnung bei Störung der objektiven Rechtsverfolgung

Eine Anwaltsbeiordnung kann laut Gesetz nicht beliebig aufgehoben werden. Es muss dazu ein wichtiger Grund vorliegen. Dies ist der Fall, wenn das Vertrauensverhältnis…

btn.more
wiadok.news

Aufhebungsvertrag: Was zählt zur steuerbegünstigten Entschädigung dazu?

Entschädigungen, die bei der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses im Aufhebungsvertrag vereinbart werden, sind - zumindest wenn es sich um außerordentliche…

btn.more
wiadok.news

Ergänzende Altersvorsorge: Wie hoch wird die Versteuerung im Auszahlungsfall sein?

Beim Thema Altersvorsorge sollte unbedingt berücksichtigt werden, wie sich eine Berufsunfähigkeit auf die Versorgung im Alter auswirkt. Zu diesen beiden…

btn.more
wiadok.news

Flexibilität im Umgangsrecht: Kontaktaufnahmen auch außerhalb der geregelten Zeiten möglich

Wenn nach einer Scheidung gerichtlich geregelt wird, wann ein Umgang stattfindet, so heißt dies nicht, dass außerhalb dieser Zeiten kein Kontakt stattfinden…

btn.more
wiadok.news

Zugewinnausgleich statt Erbe: Eine Ehe erbrechtlich erst geschieden, sobald der Verstorbene der Scheidung zugestimmt hatte

Stirbt ein Ehegatte, wird der andere allein oder gemeinsam mit anderen zum Erbe, sofern kein anderslautendes Testament vorliegt. Ist die Ehe zum Zeitpunkt…

btn.more
wiadok.news

Ausbildungsunterbrechung: Bei volljährigen Kindern besteht dennoch ein Anspruch auf Kindergeld

Der Anspruch auf Kindergeld besteht nicht nur bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres des Kindes. Auch volljährige Kinder, die sich in einer Ausbildung…

btn.more
wiadok.news

Feng-Shui-Beratung: Im Nebenerwerb nur Hobby?

Üblicherweise ist ein Hobby immer verlustträchtig. Ein Unternehmer kann sich hingegen eine verlustträchtige Herangehensweise an seine Tätigkeit nicht leisten.…

btn.more

The BW PARTNER PhilosophyExpertise and vision

The challenges of tomorrow demand clear goals and a clear vision. As competition intensifies and markets place ever greater demands on corporate management, our clients expect advice they can rely on – advice that leaves them free to concentrate on their core business.
That is why we launched BW PARTNER on January 1, 2008. BW PARTNER brings the expertise, skills and capacity of KSHP Kopitz Schätz Hasenclever + Partner together with that of RETAG Revisions-, Treuhand-, Wirtschaftsberatungs-Aktiengesellschaft. Over 180 employees – including more than 50 tax advisers, lawyers and auditors – position us as Stuttgart’s second-largest practice after the "big four". More