We're at your side, as strong as a lion

Over 180 employees – including more than 50 tax advisers, lawyers and auditors.

More

The latest BW News

Im Windschatten der deutschen Regierungsbildung haben die EU-Finanzminister eine Regelung beschlossen, die Steuerzahler und ihre Berater noch lange beschäftigen wird: (...)

More

In over 100 countries

Membership of Moore Stephens gives us access to the full wealth of knowledge and consulting expertise across a worldwide association with branches in 626 cities and 103 countries.

More

Satisfied customers

Trust is good. Experience is better. And best of all is when decades of hands-on experience cover such a broad spectrum of industries, countries and legal forms – as it does at BW PARTNER.

More
Career at BW PARTNER
Career

Career at BW PARTNER

We support your career and offer a wide range of training and qualification opportunities.

More
Successful with BW PARTNER
Services

Successful with BW PARTNER

Your partner in auditing, tax advice and more.

More
Individual expertise for a strong team
Partners

Individual expertise for a strong team

The BW PARTNER Circle has consolidated knowledge in all areas of their business.

More
Tax Updates

Umsatzsteuer: Keine Chance für die Anhebung der Kleinunternehmergrenze

Die Bundesregierung hat zur Frage des Abgeordneten Frank Schäffler bezüglich der Anpassung der Umsatzgrenze für Kleinunternehmer Stellung genommen. Danach…

More
Tax Updates

Factoring: Haftung des Abtretungsempfängers für Umsatzsteuer

Die im Umsatzsteuergesetz verankerte Regelung zur Haftung bei Abtretung von Forderungen dient der Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen. Die Finanzverwaltung…

More
Tax Updates

Deutsch durch Abstammung: Die Staatsangehörigkeit kann durch eine erfolgreiche Vaterschaftsanfechtung verloren gehen

Ein Kind erlangt die deutsche Staatsangehörigkeit, wenn es von einem Elternteil mit deutscher Staatsangehörigkeit abstammt. Eine solche einmal erlangte…

More
Tax Updates

Gefährdung des Kindeswohls: Entzug der elterlichen Sorge bei Neugeborenem bei Verdacht auf Kinderpornographie möglich

Eltern kann die elterliche Sorge entzogen werden, sobald das körperliche, geistige oder seelische Wohl ihrer Kinder oder deren Vermögen gefährdet ist und…

More
Tax Updates

Europäischer Gerichtshof: Zuordnung der bewegten Lieferung im Reihengeschäft und Vorsteuerabzug

Bei einem österreichischen Vorabentscheidungsersuchen an den Europäischen Gerichtshof (EuGH) ging es um die Zuordnung der bewegten Lieferung bei Reihengeschäften…

More
Tax Updates

Ausländische Steuerberatungskosten: Kein Werbungskostenabzug für US-amerikanische Steuerberatung

Steuerberatungskosten sind immer dann, wenn sie mit einer Einkünfteerzielung in Zusammenhang stehen, als Werbungskosten oder Betriebsausgaben abzugsfähig.…

More
Tax Updates

Freiwilliges soziales Jahr: Gerichte sind sich in Sachen Unterhaltsanspruch während des FSJ uneins

Kinder haben in aller Regel einen Anspruch auf Unterhalt für die Zeit, in der sie sich in einer Ausbildung befinden. Aber was gilt, wenn ein Kind zum Beispiel…

More
Tax Updates

Generalpräventive Erwägungen unzulässig: Die Verhinderung von Leihmutterschaft und Eizellspende darf einer Adoption nicht entgegenstehen

Wenn es auf dem üblichen Weg entweder nicht möglich oder auch unerwünscht ist, bietet eine Leihmutterschaft eine Alternative, zu einem Kind zu kommen.…

More
Tax Updates

Shuttleservice: Bustransfer zur auswärtigen Betriebsveranstaltung steuerfrei

Zuwendungen des Arbeitgebers im Rahmen von Betriebsveranstaltungen bleiben bis zu einem Betrag von 110 € je Feier und teilnehmendem Arbeitnehmer steuerfrei.…

More
Tax Updates

Weihnachtsgeschenke: Sachbezüge und Aufmerksamkeiten haben unterschiedliche Freibeträge

Wenn Sie sich als Arbeitgeber steuerlich geschickt verhalten wollen, sollten Sie wissen, in welcher Form die Entlohnung Ihrer Arbeitnehmer stattfindet.…

More

The BW PARTNER PhilosophyExpertise and vision

The challenges of tomorrow demand clear goals and a clear vision. As competition intensifies and markets place ever greater demands on corporate management, our clients expect advice they can rely on – advice that leaves them free to concentrate on their core business.
That is why we launched BW PARTNER on January 1, 2008. BW PARTNER brings the expertise, skills and capacity of KSHP Kopitz Schätz Hasenclever + Partner together with that of RETAG Revisions-, Treuhand-, Wirtschaftsberatungs-Aktiengesellschaft. Over 180 employees – including more than 50 tax advisers, lawyers and auditors – position us as Stuttgart’s second-largest practice after the "big four". More